Hampton by Hilton Aachen

5 % Ausschüttung p.a., davon mehr als 3 % p.a. steuerfrei, vierteljährliche Zahlungen

Mit 800.000 Zimmern und 20 Mrd. US$ Marktkapitalisierung ist der 1919 gegründete Hilton-Konzern die zweitgrößte Hotelkette weltweit. Die Fondsimmobilie ist ein 164-Zimmer-Hotelneubau in erstklassiger Lage zwischen der A4 und der Aachener-Altstadt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Tivoli und dem CHIO-Gelände

Mit der Marke Hampton by Hilton bedient der Konzern die stark wachsende Nachfrage nach 3-Sterne-Hotels. Durch die zentrale Lage Aachens, die expandierende RWTH Aachen sowie die mehr als 1 Mio. Kongressbesucher pro Jahr sind sowohl die Anzahl der Übernachtungen als auch die Zimmerauslastung langfristig ansteigend.

Durch den weit über die Fondslaufzeit hinausgehenden langfristigen 20-Jahres-Pachtvertrag liegen sämtliche Betriebsrisiken beim Pächter, der Fonds ist lediglich für „Dach-und-Fach“ verantwortlich. Die Rahmendaten:

  • 5 % Ausschüttung p.a., davon mehr als 3 % p.a. steuerfrei, vierteljährliche Zahlungen
  • 20-Jahres-Pachtvertrag + Neubau im nachgefragten 3-Sterne-Segment
  • Frühzeichnerbonus: 1,5 % bei Zeichnungen bis zum 30.09.2017

Die Mindestbeteiligung für diese sicherheitsorientierte Sachwertanlage beträgt 20.000 € zzgl. 5 % Agio.

 

Fordern Sie die Emissionsunterlagen unverbindlich über unser Kontaktfeld an.